Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen der Ombudsstelle für Kinder- und Jugendrechte in Hessen e. V. 

Deutscher Kinderschutzbund Hessen und Makista starten Kampagne zur Änderung der Landesverfassung im Oktober 2018.

Lesen Sie die ausführliche Pressemitteilung hier.

Vor über 40 SchülerInnen/AbsolventInnen der Fachschule für ErzieherInnen an der Fresenius Hochschule in Frankfurt am Main, haben wir, gemeinsam mit dem Verein Berater Kinder- und Jugendvertretungen in Hessen e.V., am 16.Mai  eine Informationsveranstaltung zum Thema Kinder- und Jugendrechte durchgeführt und konnten dabei die Arbeit der Ombudsstelle vorstellen. Es war ein sehr spannender Vormittag und wir waren begeistert vom Interesse der SchülerInnen.

Auf der, vom Verein Berater Kinder- und Jugendvertretungen jährlich stattfindenden, „Tann-Tagung“, konnten wir die Arbeit der Ombudsstelle vorstellen und waren mit den TeilnehmerInnen in einen sehr guten fachlichen Austausch.

v.l.n.r.:  Jürgen Hartmann-Lichter (stellv. Vorstandsvorsitzender; DiCV Limburg), Klaus Hoppe (Nummer gegen Kummer e. V.), Marek Körner (Paritätischer Wohlfahrtsverband LV Hessen), Olivia Rebensburg (Deutscher Kinderschutzbund LV Hessen), Peter Röder (Vorstandsvorsitzender; Diakonie Hessen), Ines Kurek-Bender (IVA) und Matthias Pfeil (stellv. Vorstandsvorsitzender; AWO-Hessen Süd)
es fehlt: Stefan Hißnauer (bpa)